Home Kontaktdaten Impressum  About Silver, Gray and 'Blue' Über Silber, Grau und 'Blue' 

Die Leidenschaft für's Silberhaar

Über Silber, Grau, Dunkelgrau und 'Blue' - EINE Farbe im FCI Standard genannt GRAU

(beachte: die Informationen sind hauptsächlich über den Großpudel)

 

erwachsener grauer und junger silberner Pudel

Was genau ist "graues" Haar beim Hund?

Dr. med. vet. Chiara Noli beschreibt diese Farbe als eine zusammengesetzte Fellfarbe:

"Grau" ist eine Mischung weißer und schwarzer Haare. Graue Tiere werden schwarz geboren und mit der Zeit heller. Der Nasenspiegel bleibt immer schwarz. Das graue Fell darf nicht mit dem blauen verwechselt werden.

Blau / "Blue" beim Hund

Dr. med. vet. Chiara Noli schreibt darüber: Echte blaue Hunde haben eine einfache Fellfarbe mit einfärbigen Haaren. Es handelt sich um eine "verdünnte" Form von Schwarz und wird als "Blau" bezeichnet. Es kann grau wie Schiefer oder heller wie maus- oder silbergrau sein und kommt in allen Haaren und an der Nase schon von Geburt an vor.

Graue Felle, die aus einer Zusammensetzung von schwarzen und weißen Haaren gebildet sind, können deshalb nicht als "blau" bezeichnet werden.

 

FCI "grau" für unsere Pudel ist der korrekte Terminus

Ein GRAUER Pudel muss somit schwarz geboren worden sein, bei dem im Laufe der Zeit ein Aufhellungsprozess zu einem einfarbigen Haarkleid, bestehend aus einer Mischung aus weißen und schwarzen Haaren (mehr oder weniger grauen und teilweise transparenten und zu braun ausgebleichten schwarzen) führt.

Unsere silbernen, grauen, dunkelgrauen und tief-dunkelgrauen Pudel sind rein wissenschaftlich gesehen alles GRAUE Pudel.
   Der FCI Name hat seine Richtigkeit und bietet uns die Möglichkeit die ganze Palette von Grau - von den hellen "silbernen", bis zu den dunklen (fälschlicherweise als "blue" bezeichnet) - abzudecken.


Eine graue Familie aus Finnland, 2012 © Elina Intke

Großmutter (mütterlich) Crystalcola (*2004), tiefes dunkelgrau ("blue")
Enkelsohn Aamukajon Vanilla Sky "Ed" (*2012), silber
Großtante (väterlich) Mermix Voulez Vous "Vickan" (*2007), silber
Großmutter (väterlich), Mermix McGreat Divide "Nala" (*2005), dunkelgrau

 

Definition der Farbe Grau im FCI-Standard (3.11.2014)

FCI Pudelfarbe Grau:
Muss regelmässig sein, rein, soll weder ins Schwarze noch ins Weisse gehen
Fehler: unbestimmte oder unregelmäßige Farbe

 

Zwischen "ins Schwarze noch ins Weiße gehen (grau-schwarz und grau-weiss)" liegt eine breite Variationsmöglichkeit von verschiedenen Grautönen.
   Das heißt für uns, dass zur Zeit die sogenannten "Platin-Silber" und die tief-dunkelgrau-schwarzen (in der Szene als sehr dunkle 'blue' bekannt) von der FCI nicht erwünscht sind. Wir hoffen jedoch sehr, dass sich dies bald ändern wird und alle Pudel mit silber-grauen im Pedigree, die "aufgrauen" ob nun früher oder später, ob heller oder dunkler, als "grau" anerkannt werden.

Die kräftigen Dunkelgrauen / Mittelgrauen sind 100 % graue Pudel laut Standard. Sie werden in der Szene auch oft als hellere 'blue' bezeichnet. Doch sie sind das weder wissenschaftlich, noch laut dem FCI-Standard. Es sind dunkelgraue Pudel, mit einem kräftigen Grau.

Jeder dunkelgraue Pudel, der nur wegen seiner Farbe (und nicht wegen seines Körperbaus / Wesens / Gesundheit) nicht in die Zucht darf, wäre bei unserem bereits engen Genpool von grauen Großpudel in Europa ein großer Verlust.
   Mittlerweile gibt es, vor allem in Skandinavien, viele Beispiele, dass vor allem bei Würfen mit dunklgrauen Pudel, die am schönsten ausgeglichenen Silbernen vererbt werden.

Es sei darauf hingewiesen, dass wir hier vorranging über die Zucht und nicht über Ausstellungen sprechen.

 

Das silber-graue Haarkleid

frisch geschnitten           gekämmt, ungeschnitten         seit Wochen nicht gebürstet (nicht verfilzt)

Es handelt sich um den Rücken eines erwachsenen grauen Pudels.


Warum sind die Haare so unterschiedlich?

Graues Pudelhaar ist eine Mischung aus weiß, grau, (braun) und schwarzem Haar. Die Deckhaare sind hauptsächlich schwarz und weiß. Diese Art von Haare wachsen schneller als die Wollhaare. 

tbc ...

 


 

• Home
• Neues
• Über Uns
• StarDesign Pudel
• Welpen
• Pudelfotos
• Silberpudel
  ♦ Entwicklung der Silberfarbe
  ♦ Über Silber, Grau und 'Blue'
  ♦ Größen der Pudel
  ♦ Standards der Kennel Clubs
• Links
• Kontakt

Neuigkeiten

Keine Artikel in dieser Ansicht.


zuletzt geändert
25.05.2018
14.02.2018
27.12.2017
16.12.2017
11.12.2017
14.11.2017